Historie

Februar 2001
Erstes Gespräch mit den Eigentümern von Schloss Kressbach, Familie von Saint-André, über den Bau einer Golfanlage.

März 2001 - März 2002
Einreichung der Bauvoranfrage und Einleitung des Bebauungsplanverfahrens.

Juni 2002 - Januar 2004
Durchführung des gesetzlich vorgeschriebenen Raumordnungsverfahrens und einer Umweltverträglichkeitsuntersuchung. Das Ergebnis der Untersuchung wird in einer Umweltverträglichkeitsstudie dokumentiert.

Mai 2004 - November 2007
Offizielles Bebauungsplanverfahren im Rahmen eines sog. vorhabenbezogenen Bebauungsplans mit Vorhaben- und Erschließungsplan.

12. Juni 2008
Unterzeichnung des Pachtvertrages mit der Familie von Saint-André.

August 2008
Registrierung des Golfclub Schloss Kressbach beim Deutschen Golfverband.

15. September 2008
Einreichung des Baugesuchs für den 18-Loch-Meisterschaftsplatz "Schloss Kressbach" bei der Stadt Tübingen.

25. Oktober 2008
Eröffnung des öffentlichen 9-Loch-Platzes "Kleiner Schlossplatz".

02. Februar 2009
Erteilung der Baugenehmigung für eine 27-Loch Golf-Anlage durch die Stadt Tübingen.

04. April 2011
Spatenstich zum Baubeginn des ersten Bauabschnitts (9 Löcher) des 18-Loch-Meisterschafts-platzes "Schloss Kressbach".

September 2011
Fertigstellung des ersten Bauabschnitts des Meisterschaftsplatzes. 

April 2012
Beginn der Arbeiten zum zweiten Bauabschnitt (weitere 9 Löcher) des Meisterschaftsplatzes.

17. Mai 2012
Eröffnung der ersten 9 Löcher des Meisterschaftsplatzes "Schloss Kressbach" mit einem Festakt und einem Einweihungsturnier.

17. bis 20. Mai 2012
Feierlichkeiten zur Eröffnung des Meisterschaftsplatzes  "Schloss Kressbach".

30. Mai 2013
Eröffnung des 2. Bauabschnittes des Meisterschaftsplatzes "Schloss Kressbach".

Mai 2016
Fertigstellung des neuen Clubhauses "Golfclub Schloss Kressbach".

Dezember 2016
Aufbereitung der Bahn 6 und Bahn 3 auf dem 9-Loch Platz "Kleiner Schlossplatz".

August 2017
Bahn 6 auf dem 9 Loch Platz "Kleiner Schlossplatz" wieder bespielbar.

Juli 2018
10jähriges Jubiläum - Sommerfest.

2019
Umbau des 9-Loch Kurzplatzes zu einem regulären 9-Loch Platz.

2021 
Fertigstellung des öffentlichen 9-Loch Platzes mit Rating im Frühjahr 2021.